Schwimmbäder

Das kleine Freibad mit Spraypark im städtischen Erlebnisbad Aquacentre in Landal Village l'Eau d'Heure ist geöffnet vom 1. Juli bis zum 15. September.  Die Hallenschwimmbäder bleiben leider geschlossen. 

 

So wird es ablaufen

  • Alle Regeln hängen am Eingang des Schwimmbads aus.
  • Um auch im Schwimmbad einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten zu können, wird die Anzahl Badegäste im Schwimmbad begrenzt. Wir arbeiten hierzu mit Zeitfenstern.
  • Reservieren Sie Ihr Zeitfenster an der Rezeption oder in der Landal GreenParks-App. Aufgrund der Maßnahmen kann es zu einer Begrenzung kommen, wie oft Sie während Ihres Aufenthalts das Schwimmbad nutzen können. Wir möchten wir all unseren Gästen die Möglichkeit geben, das Schwimmbad nutzen zu können.
  • Gehen Sie in Ihrer Unterkunft noch einmal auf Toilette, die sanitären Einrichtungen im Schwimmbad sind nicht geöffnet. 
  • Ziehen Sie in Ihrer Unterkunft auch bereits Ihre Badekleidung an.
  • Das Umziehen in den Umkleideräumen ist möglich, hier dürfen jedoch keine Sachen liegen bleiben
  • Bringen Sie eine Tasche mit, um in dieser Ihre Kleidung und Schuhe aufzubewahren. 
  • Kommen Sie nicht zu früh, maximal 5 Minuten vor dem von Ihnen reservierten Zeitfenster. So vermeiden wir größere Menschenansammlungen am Ein- und Ausgang. 
  • Waschen Sie bei Betreten des Schwimmbads zuerst Ihre Hände.
  • Wir lassen Türen geöffnet, sodass Sie die Türklinken so wenig wie möglich berühren müssen.

Beim Baden und Schwimmen

Achten Sie darauf, dass Sie immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten: im und um das Schwimmbad, in den Gängen und an den Schließfächern. Markierungen und Laufrichtungen helfen Ihnen hierbei.

Essen und Trinken? 

In und um unsere Schwimmbäder ist das Konsumieren von Essen und Getränken nicht gestattet.

Nach Ablauf Ihres Zeitfensters erhalten Sie ein Zeichen von unseren Mitarbeitern. Es wird Zeit, das Schwimmbad wieder zu verlassen. Genießen Sie eine wärmende Dusche im Schwimmbad. Diese sind wieder geöffnet.
Im Schwimmbad wird Schwimmunterricht gegeben. Auch Gruppenaktivitäten für Kinder bis 12 Jahre und entspanntes Bahnenziehen sind erlaubt. In jedem Schwimmbad gibt es einen sogenannten Steward, der sich um die Einhaltung der Coronamaßnahmen kümmert. Bei Fragen können Sie ihn gerne ansprechen. Im Falle eines Notfalls halten wir uns an die Richtlinien des Roten Kreuz.

Wasserrutschen

Die Rutschbahnen sind geöffnet! Um Ihnen dabei zu helfen, einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, befinden Sie Markierungen rund um die Rutschbahn und auf den Stufen. Wir arbeiten mit einem Ampelsystem bei großen Rutschen, sodass es auf den Treppen nach oben nicht zu voll wird.
  • kleine Rutschbahnen sind geöffnet. 
  • Wasserrutschen sollen unter Aufsicht geöffnet werden, solange ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Gästen und Mitarbeitern gewährleistet werden kann. 

Schwimmen mit Kindern

Gemeinsam mit Kindern ins Schwimmbad? Bitte beachten Sie, dass maximal 1 Erwachsener gemeinsam mit einem Kind in das Kinderplanschbecken darf. Achten Sie zudem auf den Mindestabstand von 1,5 Metern.

Was ist noch nicht geöffnet?

Wir geben unser Bestes, um auch bald die kleinen Bäder wieder zu öffnen. Aktuell ist dies leider noch nicht möglich, weil wir den Mindestabstand nicht einhalten können. 
Auch die Wildwasserbahnen sind noch geschlossen, außer der Mindestabstand von 1,5 Metern kann gewährleistet werden. Dann sind auch diese unter Aufsicht geöffnet. Das kann je nach Park unterschiedlich sein.

Belgien von seiner schönsten Seite

Wählen Sie Ihr Urlaubsziel

Jetzt Urlaub buchen