Urlaubsdialyse

Auch wenn ein Urlaub für Dialysepatienten nicht immer ganz einfach ist, bieten wir Ihnen gerne diese Möglichkeit. In acht unserer Parks wird in Zusammenarbeit mit nahegelegenen Krankenhäusern eine Urlaubsdialyse angeboten. Entfliehen Sie dem Alltag für eine Weile und verbringen Sie einen Urlaub mitten in der Natur.

Landal Aelderholt

Als Gast von Landal Aelderholt können Sie im Dialysezentrum des Scheper Ziekenhuis in Emmen (ca. 17 km) Ihre Dialysebehandlungen durchführen lassen. Dort werden verschiedene Peritonealdialysen (Bauchspülungen) angeboten. Während der Dialyse können Sie das WLAN nutzen, fernsehen oder eine Zeitung lesen. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf unter +31 (0)591-691730, montags bis freitags von 8:00 bis 16:30 Uhr, oder schreiben Sie eine E-Mail an secretariaatdialyse@sze.nl.

Landal Amerongse Berg

Als Gast in Landal Amerongse Berg können Sie Ihre Dialyse im Krankenhaus Gelderse Vallei in Ede durchführen lassen. Das Krankenhaus liegt mitten im Naturgebiet der Veluwe, und daher empfängt das Krankenhaus jedes Jahr viele Dialysepatienten, die dort Urlaub machen. Sie erhalten dort ausgezeichnete, professionelle Pflege von einem engagierten Team an Dialysepflegepersonal und Nephrologen. Die moderne Dialyseabteilung verfügt über etwa zwanzig Dialyseplätze. Außerdem können Sie kostenlos vom Essensangebot Gebrauch machen: Genießen Sie die herrlichen Gerichte und Snacks von der Menükarte - eigens für Dialysepatienten zusammengestellt. Ihre Urlaubsbegleitung ist auf der Dialysestation natürlich auch herzlich willkommen und kann zu einem geringen Preis ebenfalls eine Kleinigkeit mitessen und ein Gericht von der (allgemeinen) Menükarte auswählen. Vom Park Landal Amerongse Berg aus sind Sie innerhalb einer halben Stunden bei der Dialyse. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Krankenhauses Ziekenhuis Gelderse Vallei oder telefonisch unter +31-(0)318 43 42 01.

Landal De Bloemert

Als Gast von Landal De Bloemert können Sie Ihre Dialyse im Krankenhaus Martini Ziekenhuis in Groningen durchführen lassen. Hier befindet sich ein zertifiziertes Dialysezentrum mit moderner Dialyseapparatur von Gambro. Während Ihrer Behandlung können Sie fernsehen, WLAN nutzen und einen Snack oder Getränk zu sich nehmen. Außer der Hämodialyse kann in Notfällen auch eine Peritonealdialyse durchgeführt werden. In diesem Krankenhaus wird mit Produkten von Baxter und Fresenius gearbeitet. Das Krankenhaus ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Sekretariat der Dialyseabteilung des Martini Krankenhauses in Groningen unter der Telefonnummer +31 (0)50-524 54 60 auf.

Landal Orveltermarke

Landal Orveltermarke bietet in Kooperation mit dem Scheper Krankenhaus in Emmen sowie dem häuslichen Pflegedienst Beter Thuis Wonen mehrere Dialysemöglichkeiten an - sogar in Ihrer Unterkunft im Park. Das nur 20 Minuten entfernte Scheper-Krankenhaus verfügt über ein vollständig modernisiertes Dialysezentrum mit HKZ-Qualitätssiegel und bietet eine Reihe von Peritonealdialysen und Hämodialysen an. Weitere Informationen über die Pflegeoptionen erhalten Sie bei unseren Pflegepartnern.

Beter Thuis Wonen
: Telefon +31 (0)528-341162 (fragen Sie nach dem anwesenden AVT-Mitarbeiter) oder senden Sie eine E-Mail an:           avt@beter-thuis-wonen.nl
Scheper Ziekenhuis: Tel. +31 (0)591-691730 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:30 Uhr) oder senden Sie eine E-Mail an: secretariaatdialyse@sze.nl

Landal De Reeuwijkse Plassen

Als Gast von Landal De Reeuwijkse Plassen haben Sie die Möglichkeit, im 'Groene Hart'-Krankenhaus in Gouda eine Dialyse durchführen zu lassen. Erfahren Sie auch während Ihres Urlaubs eine erstklassige Behandlung in dieser qualifizierten Dialysestation. Die Urlaubsdialye im 'Groene Hart'-Krankenhaus ist prinzipiell jederzeit möglich. Die Dialyse wird in einer entspannten Atmosphäre durchgeführt und die Station verfügt über zahlreiche Einrichtungen (TV, Radio und Internet).
Für weitere Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten und zur Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Dialysecentrum des 'Groene Hart'-Krankenhaus auf (Tel. +31 (0) 182 - 50 54 22).

Landal Salztal Paradies

Während des Urlaubs in Landal Salztal Paradies können Sie das Nierenzentrum in Bad Sachsa nutzen. Als Gast können Sie dort zu flexiblen Uhrzeiten Ihre Dialyse durchführen lassen, so dass Sie nicht nur einen entspannten Urlaub, sondern auch ausgezeichnete medizinische Versorgung bekommen. Das Dialysezentrum liegt nur fünf Minuten von Ihrem Ferienhaus entfernt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des  Nierenzentrums Bad Sachsa.

Landal Sluftervallei

In Landal Sluftervallei können Sie das Medisch Centrum Alkmaar (MCA), das einzigartige Urlaubs-Dialysezentrum in Oosterend auf Texel, nutzen. Das Zentrum konzentriert sich auf die Hämodialysebehandlung von einheimischen Patienten sowie von Patienten, die ihren Urlaub dort verbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, Peritonealdialysepatienten zu unterstützen. Das Dialysezentrum verfügt über eine moderne Ausstattung und Geräte von Fresenius. Es ist ganzjährig geöffnet (Hauptsaison 6 Tage/Woche, Nachsaison 3 Tage/Woche). Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Dialyseabteilung des MCA unter der Telefonnummer: +31 (0)72- 548 28 55.

Landal Twenhaarsveld

Hier können Sie den Urlaub an einem der schönsten Orte in den Niederlanden mit hervorragender Pflege in einem erfahrenen und qualifizierten Dialysezentrum verbinden. Als Gast von Landal Twenhaarsveld führen Sie Ihre Dialyse in einer besonderen Urlaubsabteilung des Deventer Krankenhauses durch. Die Abteilung bietet ein entspanntes Ambiente und jeglichen Komfort (TV, Radio, Internet). Das Krankenhaus liegt zentral und ist auch mit dem Zug oder dem Bus gut erreichbar. Wenn Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten, setzen Sie sich bitte mit dem Sekretariat für Hämodialyse des Deventer Ziekenhuis in Verbindung. Montag bis Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr unter Tel.: +31 (0)570-64 62 52.

Landal De Vers

Landal De Vers hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem Canisius Wilhelmina Ziekenhuis in Nimwegen getroffen. Dort können Patienten während des Aufenthalts ihre Dialyse durchführen lassen. Das CWZ verfügt über zwei Dialysezentren, beide sind HKZ-zertifiziert. Ihr Partner darf Ihnen natürlich Gesellschaft leisten, nur beim An- und Abkoppeln der Geräte wird er gebeten, im Wartezimmer Platz zu nehmen. Sie können das Radio, den Fernseher und das Internet nutzen. Darüber hinaus steht Ihnen ein Zimmerservice mit Speisen und Getränken zur Verfügung. Für weitere Informationen können Sie sich an die Dialyseabteilung des CWZ wenden unter Tel.: +31 (0)24- 365 7490.