Nationalpark Sallandse Heuvelrug

Dieses zweitgrößte zusammenhängende Trockenheidegebiet Europas überrascht jede Saison aufs Neue. Durch die Stauchmoräne entstehen Höhenunterschiede, die eher unniederländisch anmuten. Genießen Sie die Fernsichten und die malerische Landschaft, wenn Sie in den Wäldern zwischen Eichen und Birken oder auf den Heideflächen unterwegs sind. Wanderfans, Mountainbikebegeisterte und aktive Outdoor-Menschen fühlen sich in der Dynamik dieses einzigartigen Naturschutzgebietes pudelwohl.

Wassergewinnungsgebiet Hoge Hexel

In diesem 20 ha großen Wassergewinnungsgebiet nordwestlich von Wierden kann man ohne Weiteres einen ganzen Nachmittag verweilen. Spazieren Sie zwischen Heidekraut und Grasland vorbei an Büschen und jungen Eichen. Das Gebiet liegt auf einer Stauchmoräne, die sich von Wierden aus gen Norden erstreckt.

Wierdense Veld

Wie vielfältig die Landschaft in der Umgebung von Landal Sallandse Heuvelrug ist, zeigt das dritte einzigartige Stück Natur in Folge: das Wierdense Veld. Es ist ein Natura-2000-Gebiet zwischen dem Sallandse Heuvelrug und den unteren Stauchmoränen von Wierden und Hoge Hexel. Hier walten und schalten lebende Moore und die Lavendelheide. Das Gebiet ist die Heimat der Schlingnatter und des Kranichs. Und bei Ihrem Spaziergang durch diesen besonderen und weitläufigen Teil der Niederlande grüßt Sie eine fröhlich blökende Schafherde.

Abenteuerpark Hellendoorn

Der Abenteuerpark Hellendoorn bietet Spaß für jedermann! Der Park liegt verborgen in den Wäldern. Entdecken Sie die rund 30 Attraktionen, die spektakulären Shows und die unterhaltsamen Events. Der Abenteuerpark verfügt auch über einen Wasserfreizeitpark, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Abwechslungsreiche Unterhaltung für jeden Geschmack!

De Borkeld – Markelo

Bestaunen Sie die größten Wacholderbüsche der Niederlande in diesem sanft hügeligen Naturschutzgebiet. Erkunden Sie dieses archäologische Reservat, in dem schon vor 13.000 Jahren Sammler aktiv waren und noch heute prähistorische Grabhügel zu sehen sind, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder hoch zu Ross.

Hansestädte: Deventer & Zwolle

Zwei der neun einzigartigen Hansestädte am Wasser liegen in bequem erreichbarer Nähe des Ferienparks und sind einen Besuch allemal wert. Sie sind als ehemalige Handelszentren bekannt und Teil des hanseatischen Netzwerks. Noch lässt sich der Wohlstand an den Gebäuden, den vornehmen Kaufmannshäusern, den Stadtmauern und den Toren erkennen. Entdecken Sie die reiche Geschichte, die authentische Atmosphäre und den Charme von Deventer und Zwolle.