Häufig gestellte Fragen

Umbuchen und stornieren
  • Wie storniere oder buche ich meinen Aufenthalt um?

    Umbuchen
    Eine Umbuchung auf ein anderes Anreisedatum ist in zahlreichen Fällen möglich. Sie können dazu Kontakt mit dem Contact Center aufnehmen. Aufgrund der Coronavirus-Maßnahmen haben wir unsere Geschäftsbedingungen geändert. Sie finden die Optionen zu Ihrer Buchung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für Sie gelten. Diese sind von dem Datum abhängig, an dem Sie Ihre Buchung getätigt haben. 

    Stornieren

    Ja, das Stornieren Ihres Aufenthaltes ist möglich. Übermitteln Sie Ihre Stornierungsanfrage einfach online mit diesem Formular. Tragen Sie die Einzelheiten der Buchung ein und wir werden Ihre Stornierungsanfrage so schnell wie möglich für Sie bearbeiten. Außerdem können Sie sich telefonisch an das Contact Center wenden unter (01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend)). 

    Bevor Sie stornieren, informieren wir Sie über unsere Stornierungsbedingungen: 

    • Stornieren Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung und das Ankunftsdatum liegt nicht innerhalb von 28 Tagen? Dann erhalten Sie 100 % der Reisesumme zurück*.
    • Stornieren Sie später als 14 Tage nach der Buchung und das Ankunftsdatum liegt nicht innerhalb von 28 Tagen? Dann erhalten Sie 70 % der Reisesumme zurück.
    • Stornieren Sie später als 14 Tage nach der Buchung und das Ankunftsdatum liegt innerhalb von 28 Tagen? In dem Fall können wir die Reisesumme Ihrer Buchung leider nicht zurückerstatten.
    Hinweis: Durch die Stornierung fragen Sie nicht automatisch einen Urlaubs-Gutschein an; sollten Sie einen Urlaubs-Gutschein Anspruch haben, erhalten Sie diesen per E-Mail

    *Gilt nicht, wenn Sie eine Buchung über Business Line vorgenommen haben.

  • Wenn ich meinen Aufenthalt auf einen späteren Zeitraum umbuche und dieser teurer ist, zahle ich dann einen Zuschlag?

    Ja, wenn der Aufenthalt in einem späteren Zeitraum teurer ist, zahlen Sie die Differenz.

  • Ich habe über Landal GreenParks eine Reiserücktrittsversicherung bei Europ Assistance abgeschlossen. Welche Rechte habe ich, wenn ich meinen Aufenthalt stornieren möchte?

    Auf der Website von Europ Assistance finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Reiserücktrittsversicherung. Dort können Sie nachlesen, wann Ihre Reiserücktrittsversicherung gilt und wie Sie einen Anspruch einreichen können. Sollten Sie die Antwort auf Ihre Fragen dort nicht finden, wenden Sie sich bitte direkt an Europ Assistence.

  • Ich habe über ein Reisebüro gebucht. Kann ich auch umbuchen?

    Wenn Sie über ein Reisebüro gebucht haben, können Sie auch einen anderen Zeitraum und / oder einen anderen Park buchen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Reisebüro, in dem Sie gebucht haben.

  • Kann ich meinen Aufenthalt auf einen anderen Zeitraum verschieben?

    In vielen Fällen können Sie Ihren Aufenthalt auf ein anderes Datum verschieben. Sie können dazu Kontakt mit dem Contact Center aufnehmen. Aufgrund der Coronavirus-Maßnahmen haben wir unsere Geschäftsbedingungen geändert. Sie finden die Optionen zu Ihrer Buchung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für Sie gelten. Diese sind von dem Datum abhängig, an dem Sie Ihre Buchung getätigt haben.

Urlaub buchen
  • Kann ich aktuell einen Aufenthalt buchen?

    Natürlich können Sie jetzt einen Aufenthalt in unseren Ferienparks buchen.

    Unter Berücksichtigung der Vorgaben der regionalen Regierungen und Behörden haben unsere Ferienparks mit Einschränkungen geöffnet. Damit Sie sich während Ihres Aufenthaltes wohlfühlen und es an nichts fehlt, legen wir größten Wert auf die Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen.

    Welche Einrichtungen in welchen Ländern wieder geöffnet sind finden Sie detailliert auf unserer Maßnahmen-Seite.
    Tipp: Haben Sie auch immer ein Auge auf die Landal GreenParks-App. Dort finden Sie pro Park die aktuellen Öffnungszeiten der Einrichtungen.

  • Kann ich alle Unterkünfte buchen?

    Alle Ferienhäuser, auch große Ferienhäuser für 10 und mehr Personen, sind in der Vermietung.

    Bitte beachten Sie die Maximalbelegung wie folgt:

    Deutschland:
    Eine Kontaktbeschränkung zur Zeit Ihres Aufenthaltes hat auch Einfluss auf die Maximalbelegung der Ferienhäuser. Sobald unsere Ferienparks wieder öffnen dürfen und die Maßnahmen bekannt sind, werden wir Sie hier über die aktuellste Maximalbelegung informieren.
     
    Österreich:
    Keine Begrenzung der Haushalte pro Unterkunft

    Niederlande: 

    Eine Reisegruppe darf maximal aus 2 Personen (exkl. Kindern bis einschließlich 12 Jahren) bestehen, es sei denn es handelt sich um einen Haushalt. Sie können daher mit höchstens 2 Personen (mit Ausnahme eines Haushaltes) eine Ferienunterkunft mieten.

    Belgien: 
    Es gilt ein Maximum an 3 Gästen (pro Familie) aus Ihrem persönlichen Umfeld, zu denen Sie auch zuhause Kontakt haben. 

    Unter der Rubrik "Situation in den jeweiligen Ländern" auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen.

  • Gibt es besondere Buchungsbedingungen rund um Corona?

    Die Maßnahmen rundum das Coronavirus bringen Landal GreenParks in eine herausfordernde Situation. Darum haben wir unsere Geschäftsbedingungen vorübergehend geändert. Lesen Sie die für Sie geltenden Buchungsbedingungen. Diese sind von dem Datum abhängig, an dem Sie Ihre Buchung getätigt haben.

  • Muss ich meinen Urlaub trotz Reisewarnung bzw. Einstufung als Risikogebiet antreten?

    Das Auswärtige Amt und das Robert Koch Institut aktualisieren regelmäßig ihre Reisewarnungen bzw. die Einstufung unterschiedlicher Länder als Risikogebiet. Unabhängig davon ist eine Einreise aus Deutschland aktuell uneingeschränkt möglich und unsere Ferienparks sind in allen Ländern geöffnet. Unsere Unterkünfte bieten viel Freiraum in der Natur und sind ideal für einen Selbstversorgerurlaub.

    Natürlich verstehen wir, wenn Sie Bedenken haben und dennoch nicht anreisen möchten. Durch unsere flexiblen Buchungsbedingungen, haben Sie die Möglichkeit im Falle von Grenzschließungen, Reisewarnungen oder Quarantänepflicht bei An- und/oder Abreise in Kombination mit einer Reisewarnung, Ihren Urlaub bis 1 Tag vor Anreise auf einen anderen Zeitraum oder Reiseziel umzubuchen.

    Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unser Contact Center.

    Wenn Sie nicht direkt wissen, auf welchen Zeitraum oder welchen Park Sie umbuchen möchten, haben Sie die Möglichkeit, einen Gutschein in Höhe Ihrer bereits gezahlten Reisesumme zu erhalten. Gutschein anfragen

    Welcher Ferienpark liegt in welcher Region?
    Sind Sie sich nicht sicher, in welcher Region der von Ihnen gebuchte Ferienpark liegt und wissen daher nicht, ob Ihr Urlaub betroffen ist? 
    Hier finden Sie alle Ferienparks je Region aufgelistet. 

Gutschein - Rückerstattung
Gutschein - Allgemein
  • Was ist ein Gutschein?

    Der Gutschein ist ein Online-Zahlungsmittel, mit dem Sie eine neue Buchung tätigen können, wenn Ihr Aufenthalt in einem unserer Parks nicht stattfinden kann, weil der Park geschlossen ist.

    Dieser Gutschein wurde aufgrund der unvorhersehbaren Ausnahmesituation infolge der Ausbreitung des Coronavirus eingeführt.

    Sie können diesen Gutschein bis ein Jahr nach der Ausstellung als Zahlungsmittel für eine neue Buchung verwenden. Dabei können Sie aus allen Unterkünften auswählen, die zu dem Zeitpunkt auf unserer Website angeboten werden.

    Sollten Sie den Gutschein bis zum Ende der Gültigkeitsfrist nicht oder nicht vollständig genutzt haben, bezahlen wir Ihnen den Restbetrag zurück.

    Die vollständigen Gutschein-Bedingungen finden Sie auf der speziellen Gutscheinseite.

  • Was sind die Vorteile eines Gutscheins?

    - Sie können eine neue Buchung online vornehmen.
    - Sie können die Buchung vornehmen, wann es Ihnen passt, bis zu einem Jahr nach Ausstellung des Gutscheins.
    - Sie können aus allen Parks und allen zu diesem Zeitpunkt buchbaren Zeiträumen auf der Website wählen.

    Sollten Sie den Gutschein bis zum Ende der Gültigkeitsfrist nicht oder nicht vollständig genutzt haben, bezahlen wir Ihnen den Restbetrag zurück.

  • Wie lange ist der Gutschein gültig?

    Sie können diesen Urlaubsgutschein bis ein Jahr nach der Ausstellung als Zahlungsmittel für eine neue Buchung über unsere Website benutzen. Sie können aus allen Parks und allen zu diesem Zeitpunkt buchbaren Zeiträumen auf der Website wählen.

    Sollten Sie den Gutschein bis zum Ende der Gültigkeitsfrist nicht oder nicht vollständig genutzt haben, bezahlen wir Ihnen den Restbetrag zurück.

    Die vollständigen Urlaubsgutschein-Bedingungen finden Sie hier.

  • Wann erhalte ich einen Gutschein und wie funktioniert er?

    Sie bekommen einen Gutschein, wenn Sie einen Aufenthalt für einen Zeitpunkt gebucht haben, in dem ein Park geschlossen ist. Dafür brauchen Sie selbst nicht aktiv zu werden, Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem Gutschein.
    Wenn Sie über ein Reisebüro gebucht haben, gelten für den Gutschein angepasste Bedingungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Reisebüro, in dem Sie gebucht haben.

    Wie funktioniert der Gutschein? 

    Sie können den Gutschein als Online-Zahlungsmittel für eine neue Buchung über unsere Website einlösen. In der E-Mail, die Sie erhalten, erfahren Sie genau, wie Sie den Gutschein verwenden können. Sie können Ihren Gutschein leider nicht online für eine kombinierte Reservierung mit mehreren Ferienhäusern einlösen. Rufen Sie in diesem Fall bitte unser Contact Center für das Einlösen Ihres Gutscheins an. Dieser kann in Kombination mit einer Kreditkarte eingelöst werden. Sie haben keine Kreditkarte? Bitte kontaktieren Sie unser Contact Center, um eine neue Buchung vorzunehmen.

  • Ich habe keine E-Mail-Adresse, auf welche ich einen Gutschein erhalten kann. Was ist jetzt zu tun?

    Wir benötigen eine E-Mail-Adresse, um Ihnen den Gutschein zuzusenden. Wir bitten Sie daher, eine E-Mail-Adresse zu erstellen oder die E-Mail-Adresse eines Familienmitglieds an unser Contact Center weiterzugeben.

Gutschein - Einlösen
  • Ich habe nur meine erste Rate bezahlt. Was passiert mit meiner zweiten Ratenzahlung, wenn meine Reservierung storniert?

    Wenn der Park an Ihrem Ankunftsdatum geschlossen ist, wird Ihre zweite Rate storniert. Sie erhalten einen Gutschein im Wert des bereits bezahlten Betrags.

  • Muss ich den gesamten Betrag des Gutscheins auf einmal ausgeben?

    Nein, Sie können entscheiden, wie Sie den Wert des Gutscheins ausgeben möchten. Wenn Sie eine neue Buchung für einen geringeren Betrag als den Wert des Gutscheins vornehmen, bleibt der Restwert des Gutscheins bestehen. Wir raten Ihnen daher, den Gutschein an einem sicheren Ort aufzubewahren. Bitte beachten Sie, dass Sie den Gutschein bis maximal ein Jahr nach seiner Ausstellung für eine neue Buchung einlösen können.

    Sollten Sie den vollen Betrag Ihres Urlaubs-Gutscheins nach 1 Jahr noch nicht genutzt haben, erstatten wir Ihnen den Restbetrag.

  • Was ist der Wert des Gutscheins?

    Der Gutschein wird in Höhe des bereits von Ihnen bezahlten Reisepreises ausgestellt.

Allgemeine Parkinformationen
  • Sind die Parks geöffnet?

    Unter der Rubrik "Situation in den jeweiligen Ländern" auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen. Zudem listen wir auf unserer Maßnahmen-Seite pro Land die getroffenen Sicherheitsvorkehrungen in unseren Ferienparks auf.

  • Gilt die Ausgangssperre auch in unseren Ferienparks?

    Ja. Auch in unseren niederländischen Parks gilt die von der Regierung verordnete Ausgangssperre. Wir bitten Sie, sich an diese Ausgangssperre zu halten und zwischen 22.00 und 04.30 Uhr in Ihrer Unterkunft zu bleiben. Machen Sie es sich gemeinsam gemütlich mit einem guten Film oder einem lustigen Spiel! Sie dürfen allerdings nach draußen, um mit Ihrem Hund an der Leine Gassi zu gehen.

    In unseren belgischen Parks gilt die von der Regierung verordnete Ausgangssperre zwischen 0.00 und 5.00 Uhr in Flandern und zwischen 22.00 und 6.00 Uhr in Wallonien und Brüssel.

     

  • Warum können die Maßnahmen pro Park unterschiedlich sein?

    Jeder Ferienpark ist einzigartig, auch die Bandbreite unserer Einrichtungen und der Standort ist für jeden Park anders. Deshalb wägen wir die Maßnahmen, die wir pro Land und pro Park ergreifen, sorgfältig ab.

  • Gibt es eine Mundschutzpflicht in den Ferienparks?

    Deutschland
    In Deutschland gilt sowohl in den Ferienparks als auch außerhalb eine Maskenpflicht in allen öffentlichen Einrichtungen.

    Österreich
    In Österreich ist das Tragen eines Mundschutzes in Geschäften, gastronomischen Betrieben, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bergbahnen und allen medizinischen Einrichtungen verpflichtend. Zudem muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, wenn ein Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann. Diese Regelung gilt nicht für Kinder unter 7 Jahren und Personen mit bestimmten Erkrankungen.

    Niederlande

    In den Niederlanden ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlichen, geschlossenen Räumen verpflichtend. Dies gilt für jeden ab einem Alter von 13 Jahren.

    Auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln in den Niederlanden ist ein Mundschutz verpflichtend. 
    Reisen Sie auf die Watteninseln? Stellen Sie sich, dass Sie einen Mundschutz auf der Fähre tragen, da diese ebenfalls als öffentliches Verkehrsmittel angesehen wird.

    Belgien
    In Belgien ist ab dem 25. Juli 2020 das Tragen eines Mundschutzes in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und allen öffentlichen Gebäuden verpflichtend. Zudem besteht die Mundschutzpflicht in viel besuchten Fußgängerzonen und bei der Platzierung im Restaurant.

    Dänemark
    In Dänemark besteht keine Mundschutzpflicht. Ein Mundschutz ist ausschließlich im Flughafen verpflichtend.

    Großbritannien
    Eine Mundschutzpflicht besteht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Supermärkten, Geschäften und Krankenhäusern. Zudem wird empfohlen, einen Mundschutz zu tragen, sobald das Einhalten eines Abstands nicht möglich ist.

    Tschechien
    In Tschechien besteht die Mundschutzpflicht ausschließlich in der U-Bahn (nicht in Straßenbahnen, Bus oder Zug).

  • Sind die Parks zur Tageserholung geöffnet?

    Derzeit sind unsere Parks für einen Tagesausflug bzw. für Tageserholung nicht zugänglich. Buchen Sie einen Aufenthalt in unseren Ferienparks und genießen Sie so die Einrichtungen und Aktivitäten vor Ort. 

Situation in den Ländern
  • Wie ist die Situation in Deutschland, Belgien und den Niederlanden?

    Deutschland
    Nach den Sondermaßnahmen der Bundesregierung können wir unsere deutschen Ferienparks aktuell nicht mehr betreiben. Aus diesem Grund sind alle Ferienparks in Deutschland seit dem 2. November geschlossen.

    Dies umfasst folgende Ferienparks: Landal Mont Royal, Landal Sonnenberg, Eifeler Tor, Landal Wirfttal, Landal Warsberg, Landal Hochwald, Landal Travemünde, Landal Winterberg, Landal Dwergter Sand, Landal Salztal Paradies und Ferienpark Marissa.

    Diese Maßnahmen gelten bis einschließlich 25. April 2021. Die Landal Ferienhäuser oder -wohnungen sind für Aufenthalte ab 26. April wieder buchbar und die ideale Unterkunft für erholsame Ferien mit einem sicheren Gefühl. Landal Travemünde ist für Aufenthalte ab 9. Mai wieder buchbar. Wir freuen uns, Sie schon bald in unseren Ferienparks begrüßen zu dürfen.

    Niederlande
    Alle Ferienparks in den Niederlanden sind geöffnet. In allen Ferienparks halten wir uns an die Richtlinien des Niederländischen Instituts für Gesundheit und Umwelt RIVM (vergleichbar mit dem deutschen RKI). So verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in der Natur. 

    Informationen über die Öffnung unserer Einrichtungen finden Sie hier.

    Belgien
    Alle Ferienparks in Belgien sind geöffnet. In allen Ferienparks halten wir uns an die Richtlinien der regionalen Behörden. So verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in der Natur. 

    Informationen über die Öffnung unserer Einrichtungen finden Sie hier.

  • Einreisebeschränkung für Gäste aus Risikogebieten

    Bitte beachten Sie die aktuellen Einreisebeschränkungen für einen Urlaub in Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz. Informieren Sie sich vor Anreise bei den zuständigen Behörden.

    Die Regelungen bezüglich Quarantäne und Testpflicht sind in Deutschland je Bundesland unterschiedlich. Die Corona-Maßnahmen ändern sich sehr schnell, daher möchten wir auf die Website der Bundesregierung verweisen, um die neuesten Informationen zu erhalten. Aktuell gilt in Deutschland für Reisende aus innerdeutschen Risikogebieten, dass sie in fast allen Bundesländern ohne negativen Covid-19 Test anreisen können. 

    Eine Übersicht der derzeitigen Anreisebestimmungen pro Bundesland sowie unsere flexiblen Umbuchungsbedingungen finden Sie hier. 

  • Wie ist die Situation in Österreich, der Schweiz und Dänemark?

    Österreich
    Nach den Sondermaßnahmen der österreichischen Bundesregierung können wir unsere österreichischen Ferienparks aktuell nicht mehr betreiben. Aus diesem Grund sind alle Ferienparks in Österreich ab dem 3. November 2020 geschlossen.
     
    Ab 30. April sind Landal Rehrenberg, Landal Bad Kleinkirchheim, Landal Brandnertal, Landal Resort Maria Alm und Landal Chalet Matin wieder buchbar. Ab 21. Mai sind auch Landal Katschberg und Landal Hochmontafon wieder geöffnet. Wir freuen uns, Sie schon bald in unseren Ferienparks begrüßen zu dürfen.

    Schweiz
    Die beiden Ferienparks in der Schweiz sind mit Einschränkungen wieder geöffnet. Mit der Wiedereröffnung werden umfangreiche, neue Hygienemaßnahmen umgesetzt, die Ihren Urlaub bei Landal etwas anders als gewohnt werden lassen.

    Nicht alle Einrichtungen und Aktivitäten können aktuell angeboten werden. Auf unserer Maßnahmen-Seite lesen Sie alle aktuellen Informationen.

    Dänemark
    Alle Ferienparks in Dänemark sind geöffnet. Bitte beachten Sie stets die aktuellen Informationen zur Einreise nach Dänemark - hier klicken.

    Informationen über die Öffnung unserer Einrichtungen finden Sie hier.

  • Wie ist die aktuelle Situation für die Parks in Großbritannien?

    Aufgrund der anhaltenden Reisewarnung in und nach Großbritannien, können derzeit keine Buchungen für Anreisen bis einschließlich 17. Mai 2021 in den englischen Ferienparks getätigt werden. Sobald sich die Situation ändert, nehmen wir Anpassungen vor. 

    Auf unserer Maßnahmenseite finden Sie Hinweise zu aktuellen Verordnungen vor Ort. 

  • Wie ist die Situation in Tschechien und Ungarn?

    Tschechische Republik
    Aufgrund der Maßnahmen der tschechischen Regierung zur Eindämmung des Coronavirus bleibt unser Ferienpark Landal Marina Lipno bis zum 28. März 2021 geschlossen.

    Ungarn
    Aufgrund der Maßnahmen der ungarischen Regierung zur Eindämmung des Coronavirus bleibt unser Ferienpark Landal Residence Duna bis zum 31. März 2021 geschlossen.

Weitere Informationen
  • Kontaktinformation für Reisebüros

    Sie sind Mitarbeiter eines Reisebüros und verwalten Gast-Buchungen in Landal-Ferienparks?
    Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail via reisebuero@landal.de

    Sie haben als Gast einen Aufenthalt bei Landal über ein Reisebüro gebucht?
    Bitte kontaktieren Sie Ihr Reisebüro, das alle weiteren Abwicklungen mit Landal GreenParks regelt.

  • Wie kann ich mich über die neuesten Entwicklungen rund um Corona auf dem Laufenden halten?

    Auf der Website des Robert Koch Institutes können Sie die neuesten Informationen über den Corona-Virus und die getroffenen Maßnahmen nachlesen. Auf dieser Seite werden wir Sie darüber informieren, was diese Maßnahmen für Ihren Aufenthalt in den Ferienparks von Landal GreenParks bedeuten.

  • Ich habe eine Beschwerde über Landal GreenParks im Allgemeinen. Wohin kann ich mich wenden?

    Sollten Sie eine Beschwerde über Landal GreenParks haben, so können Sie diese gerne schriftlich einreichen an:

    Bitte geben Sie die Referenz- oder Reservierungsnummer, Name und Adresse, Datum des Aufenthalts, Parkname und Unterkunftsnummer an. Wir nehmen Ihre Erfahrungen ernst und legen sie den betreffenden Dienstleistern bei Landal GreenParks vor. Die Beschwerde wird dann mit größter Sorgfalt behandelt.

    Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.