Ein neues Stück Niederlande

Im Markermeer ist mit den Marker Wadden ein neues Stück Niederlande entstanden. Fünf Inseln wurden geschaffen, die vom Deich zwischen Lelystad und Enkheizen zu sehen sind. Sie bieten tausenden Fisch- und Vogelarten eine neue Heimat.

Projekt Marker Wadden

Die Marker Wadden sind ein einzigartiges Projekt der Naturschutzorganisation Natuurmonumenten zur Wiederherstellung der Natur im Markermeer. Als jahrelanger, stolzer Partner von Natuurmonumenten übernehmen wir die Vermietung der Insel-Ferienhäuser auf der Insel. Die Mieteinnahmen fließen über Natuurmonumenten vollständig in den Naturschutz. Auf diese Weise kann sich die Natur und die Forschung in diesem Gebiet weiterentwicklen.

Wussten Sie, dass...

  • Das Holz, aus dem die Insel-Ferienhäuser gebaut wurden, aus den Wäldern der Naturschutzorganisation Natuurmonumenten stammt?
  • Die Insel-Ferienhäuser auf dem Festland gebaut und dann in die Marker Wadden verschifft wurden? Auf diese Weise wird die Natur vor Ort so wenig wie möglich belastet.
  • Die Insel-Ferienhäuser von IKEA nachhaltig eingerichtet werden? Dazu gehören energieeffiziente Geräte und Beleuchtung, wassersparende Armaturen und Produkte aus natürlichen und recycelten Materialien.
  • Die bebaute Fläche auf der Hafeninsel nicht mehr als 0,1 % der Gesamtfläche der Inselgruppe ausmacht?

Gute Zusammenarbeit mit Natuurmonumenten

Landal Marker Wadden ist nicht das erste Projekt, an dem Landal GreenParks und die niederländische Naturschutzorganisation Natuurmonumenten gemeinsam arbeiten. Bereits seit 2005 engagieren wir uns gemeinsam für die Natur, in dem wir Bäume für die Entstehung neuer Wälder pflanzen und in unseren Parks insgesamt 35.000 m² Blumenwiese zur Wiederherstellung der Artenvielfalt anlegen. Weiter sind wir Hauptsponsor des Kinderprogramms OERRR von Natuurmonumenten.