Wandern und Radfahren

Erkunden Sie die Umgebung und genießen Sie das Grün der Natur. Nach einem kräftigen Kempener Frühstück sind Sie bereit für einen aktiven Tag an der frischen Luft. Machen Sie einen Spaziergang zum Landgut Gorp & Roovert oder radeln Sie über das Anwesen des Landguts de Utrecht und besteigen Sie den Aussichtsturm. Anschließend entspannen Sie auf der Terrasse eines netten Cafés in der Nähe.

Landgut De Utrecht

Von Ihrem frei stehenden Ferienhaus aus gelangen Sie direkt in die Natur und schnuppern die würzige Waldluft. Erkunden Sie bei einer Fahrrad- oder Wandertour das Landgut de Utrecht, eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit den Mooren und Ruheoasen "Het Goor" und "Flaes". Besteigen Sie den Aussichtsturm und genießen Sie die weite Aussicht über die Moorlandschaft.

Wandern

Erst ein herrliches Frühstück mit knusprig-frischen Brötchen genießen und dann die Wanderschuhe schnüren und auf Entdeckungstour gehen: Spezieren Sie zum Landgut Gorp & Roovert oder unternehmen Sie mit der Familie eine spannende GPS-Wandertour. Folgen Sie der Brabanter Antikroute und gelangen Sie so zu den schönsten antiken Adressen Brabants. Unterwegs kommen Sie vorbei an den charakteristischen Bauernhöfen mit langen Fassaden – den sogenannten "Langgevelboerderijen" –, Naturgebieten und gemütlichen Dörfern.

Radfahren

Wenn Sie lieber mit dem Rad in die Natur möchten, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Radwegen. Über das Fahrradroutennetzwerk können Sie sich eine eigene Tour in der von Ihnen gewünschten Länge individuell zusammenstellen. Bierfreunde radeln Richtung Tilburg und besuchen die Trappistenbrauerei "La Trappe". Nach einem aktiven Tag lassen Sie sich im Spezialitätenrestaurant "Auberge De Hilver" kulinarisch verwöhnen.

Fahrradvermietung Bikes & More

Praktisch: Sie müssen Ihr Fahrrad nicht mitbringen, um die Umgebung des Ferienparks zu erkunden. In Landal Duc de Brabant können Sie (Kinder)Räder, aber auch E-Bikes (April bis November), Bollerwagen und Gokarts mieten.