Geopark Vulkaneifel erhält UNESCO Titel

Der Natur- und Geopark Vulkaneifel erhält gemeinsam mit fünf weiteren Regionen in Deutschland die Auszeichnung als UNESCO Global Geoparks. Damit hat der Geopark eine internationale Anerkennungsstufe erreicht, die ihn auf die Ebene von Welterbestätten und Biosphärenreservaten hebt.

UNESCO-Geoparks werfen einen besonderen Blick auf das erdgeschichtliche, natürliche und kulturelle Erbe einer Region. Sie betreiben Umweltbildung und tragen zur einer nachhaltigen Regionalentwicklung bei. Des Weiteren werden Themen wie Klimaveränderungen, Naturphänomene oder auch die nachhaltige Nutzung von Ressourcen beleuchtet.

Der Natur- und Geopark Vulkaneifel umfasst ein Gebiet von Ormont an der belgischen Grenze und Bad Bertrich nahe der Mosel in den Landkreisen Vulkaneifel, Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell. Darin befinden sich rund 350 große und kleine Vulkane. Verantwortlich waren mehrere vulkanische Phasen über mehrere Millionen Jahre, zuletzt vor 10 900 Jahren, als mit dem Ulmener Maar Deutschlands jüngster Vulkan ausbrach.

Erleben Sie hier das „Abenteuer Vulkanismus“!

Fragen und Antworten

Schauen Sie nach, ob die Antwort unter "Hilfe" bereits aufgeführt ist.

Thema auswählen

Fragen anschauen bei den Themen: Parks & Campingplätze, Buchen & Bezahlen, Anreise & Aufenthalt.

Landal GreenParks verwendet Cookies um die Website zu analysieren, diese nutzerfreundlicher zu machen, Social Media anzubieten und um Ihnen auch außerhalb der Website-Umgebung relevante Angebote zu zeigen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Setzten von Cookies zu.

Weiterlesen

OK
verbergen
Landal GreenParks verwendet Cookies um die Website zu analysieren, diese nutzerfreundlicher zu machen, Social Media anzubieten und um Ihnen auch außerhalb der Website-Umgebung relevante Angebote zu zeigen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Setzten von Cookies zu.

Websiteoptimierung

Wir verwenden Google Analytics um den Traffic auf unserer Website zu messen. Somit können wir erkennen, wie Besucher die Website nutzen. Aufgrund dessen ist es uns möglich, diese zu verbessern.

Social Media und Dritte Parteien

Wir verwenden Facebook, Twitter und Google Plus, sodass Sie Informationen über die Social Media-Kanäle mit Ihren Freunden teilen können. Auch unsere Videos (Youtube) verwenden diese Art von Cookies.

Marketing und Targeting

Wir nutzen Marketing-/Targeting-Cookies um Ihnen auch außerhalb unserer Website-Umgebung relevante Angebote zeigen zu können, z.B. für Ferienparks die Sie während des Besuchs unserer Website angeschaut haben.