Landal De Reeuwijkse Plassen ist der nachhaltigste Ferienpark der Niederlande

1 Dezember 2016

Direkt an den Seen von Reeuwijk (Reeuwijkse Plassen) in der Nähe von Gouda liegt der nachhaltigste Ferienpark der Niederlande. Die Unterkünfte verfügen über zahlreiche nachhaltige Technologien wie Solarzellen, Wärmepumpen und optimale Isolierung. Die größte Besonderheit ist allerdings das parkeigene Energienetzwerk.

Eigenes Energienetzwerk
Dieser Park hat von der Regierung die Genehmigung erhalten, zeitweise im Rahmen eines zehnjährigen Experiments, die Energie zu speichern, die von den Solarzellen erzeugt wird. Die Einsparungen, die dadurch erzielt wurden, boten ausreichend Handlungsspielraum, um in Wärmepumpen zu investieren, die den Energieverbrauch der Ferienhäuser erheblich reduzieren.

Wärmepumpe

Wärmepumpen sind Belüftungssysteme mit einer großen Besonderheit. Normalerweise wird von der Belüftung warme Luft ins Haus geblasen, die anschließend verloren geht. Wärmepumpen fangen diese Wärme auf, während die Luft nach draußen abzieht.

Teilweise unterirdisch
In diesen Unterkünften wurden noch weitere clevere Ideen umgesetzt. Die Schlafzimmer sind beispielsweise zum Teil unterirdisch angelegt und somit im Sommer schön kühl und im Winter gemütlich warm.

Wir gehen zu grüner Energie über und reduzieren unseren Energieverbrauch 
WAS
100 % nachhaltige Energie, 20 % selbst erzeugt und Alternativen für Gas
Wir gehen zu 100 % auf nachhaltige Energie über: Energie aus erneuerbaren Quellen, wie Sonnen-, Wind- und Wasserkraft.

Bezüglich der Elektrizität haben wir unser Ziel bereits erreicht: wir kaufen nachhaltigen Strom ein. Jetzt wollen wir 20 % unserer Energie selbst erzeugen und untersuchen außerdem Alternativen für Gas. Bis wir eine sinnvolle Alternative gefunden haben, kompensieren wir unsere CO2-Emissionen mit zertifizierten Waldanpflanzungen.
WARUM
Nachhaltige Energie ist die beste Lösung für den Klimawandel
Strom aus Kohlezentralen, aus Gas generierte Wärme: der hohe CO2-Ausstoß dieser fossilen Brennstoffe ist verantwortlich für den Treibhauseffekt.

Deswegen kaufen wir nachhaltige Energie. Allerdings beanspruchen wir dadurch eine große Menge grüner Energie und um das auszugleichen, wollen wir selbst mehr Energie erzeugen und den Verbrauch reduzieren.