Gibt es eine Mundschutzpflicht in den Ferienparks?

Deutschland
In Deutschland gilt sowohl in den Ferienparks als auch außerhalb eine Maskenpflicht in allen öffentlichen Einrichtungen.

Österreich
In Österreich ist das Tragen eines Mundschutzes in Geschäften, gastronomischen Betrieben, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bergbahnen und allen medizinischen Einrichtungen verpflichtend. Zudem muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, wenn ein Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann. Diese Regelung gilt nicht für Kinder unter 7 Jahren und Personen mit bestimmten Erkrankungen.

Niederlande

In den Niederlanden ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlichen, geschlossenen Räumen verpflichtend. Dies gilt für jeden ab einem Alter von 13 Jahren.

Auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln in den Niederlanden ist ein Mundschutz verpflichtend. 
Reisen Sie auf die Watteninseln? Stellen Sie sich, dass Sie einen Mundschutz auf der Fähre tragen, da diese ebenfalls als öffentliches Verkehrsmittel angesehen wird.

Belgien
In Belgien ist ab dem 25. Juli 2020 das Tragen eines Mundschutzes in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und allen öffentlichen Gebäuden verpflichtend. Zudem besteht die Mundschutzpflicht in viel besuchten Fußgängerzonen und bei der Platzierung im Restaurant.

Dänemark
In Dänemark besteht keine Mundschutzpflicht. Ein Mundschutz ist ausschließlich im Flughafen verpflichtend.

Großbritannien
Eine Mundschutzpflicht besteht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Supermärkten, Geschäften und Krankenhäusern. Zudem wird empfohlen, einen Mundschutz zu tragen, sobald das Einhalten eines Abstands nicht möglich ist.

Tschechien
In Tschechien besteht die Mundschutzpflicht ausschließlich in der U-Bahn (nicht in Straßenbahnen, Bus oder Zug).