Baumpaten gesucht

Die Landal-Ferienparks liegen „im Herzen der Natur“. Damit unsere Natur grün und lebendig bleibt, möchten wir ihr gemeinsam mit unseren Gästen etwas zurückgeben.
"baumgeben" heißt unser Landal-Nachhaltigkeitsprojekt. Für jede Buchung* pflanzen wir einen Baum im und im Umfeld des neu eröffneten Nationalparks Hunsrück-Hochwald. So lassen wir gemeinsam neue Wälder entstehen.
Hier gratis registrieren

Der Natur etwas zurückgeben ...

Bei Landal GreenParks fühlen wir uns eng mit unserer unmittelbaren Umgebung verbunden. Aus diesem Grund machen wir uns, auch im Interesse unserer Gäste, stark für die Natur und das gemeinsame Zusammenleben. Als nachhaltiges Unternehmen gehen wir verantwortungsbewusst und respektvoll mit der Natur um. Zudem engagieren wir uns für die Regionen, sowohl auf sozialer als auch auf wirtschaftlicher Ebene.
Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

So funktioniert´s

In Zusammenarbeit mit der Zentralstelle der Forstverwaltung Kommunikation und Marketing (KOMMA) des Landes Rheinland-Pfalz und der Agentur Leitblick werden in und um den zu Pfingsten 2015 eröffneten Nationalpark Hunsrück-Hochwald Bäume gepflanzt.                                                                                             
Für jeden Urlauber, der sich mit seiner Buchungsnummer von Landal GreenParks auf http://www.baumgeben.de/ registriert*, übernimmt Landal die Kosten für einen Baum.

Mit der Registrierung erhalten Sie einen Baumcode, der Ihnen nach dem nächsten Pflanztermin verrät, wo Ihr Baum steht.

Außerdem finden Sie interessante und nützliche Informationen über den Nationalpark. Transparent und nachvollziehbar.

Und so einfach ist es: Sie geben unter dem Menüpunkt „Jetzt registrieren“ ihre Buchungsnummer ein, füllen die Felder aus und fertig.

Wir freuen uns auf zahlreiche Bäume und viele Wälder, direkt vor den Toren von Landal Hochwald!

*Nur eine Registrierung je Buchungsnummer möglich.