| Neuigkeiten

Waldrutschenpark Golm

Wandern und rutschen – die perfekte Kombination für einen abwechslungsreichen Familienausflug. Ende September 2017 hat der einzigartige Waldrutschenpark Golm eröffnet. Sieben unterschiedliche Rutschen und ein neu angelegter 3 km langer Wanderweg führen von Matschwitz nach Latschau. Die Waldrutschen mit einem Durchmesser von 80 cm verkürzen somit den Weg ins Tal und versprechen jede Menge Spaß beim Abwärtslaufen.

Rutsch- und Wandervergnügen für die ganze Familie
Die Edelstahlrutschen sind geschlossen, so dass ein Besuch auch bei leichtem Regen oder unsicherer Wetterprognose eingeplant werden kann. Die Rutschenlänge variiert von 30 bis über 60 Meter, insgesamt erreichen die Rutschen eine Länge von 380 m. Das ist in diesem Ausmaß einzigartig in Europa! Alle ab sechs Jahren können dieses einzigartige Erlebnis genießen. Die 500 Höhenmeter von Matschwitz nach Latschau vergehen dabei wie im Flug und sicher möchten Sie am liebsten noch einmal rutschen. Die Tageskarte ermöglicht dies ohne Zusatzkosten – so kann man so oft mit den Gondeln fahren und dann rutschen wie man möchte. Zwischen den Rutschen gibt es auch schöne Rastplätze, beispielsweise zum Verschnaufen, bevor es weiter zur nächsten Rutsche geht oder, um eine Jause einzunehmen. Wer keine Lust hat zum Rutschen, kannst einfach auch den neuen Wanderweg nutzen, der an den Rutschen entlang führt.

Ihr Aufenthalt bei Landal GreenParks
Besuchen Sie den neuen Waldrutschenpark während Ihres Aufenthalts in Vorarlberg. Entdecken Sie unsere Parks Landal Brandnertal, Landal Chalet Matin und Landal Hochmontafon.