| Neuigkeiten

Landal-Gäste schlafen in Zukunft in Auping-Betten

Unter dem Motto „Nach einem Tag voller Entdeckungen haben Sie sich eine gute Nachtruhe verdient“ haben Koninklijke Auping und Landal GreenParks eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit geschlossen. In mehreren Landal-Ferienparks werden die Ferienhäuser der Kategorie Luxus und Luxus+ mit Auping-Boxspringbetten ausgerüstet. 

Diese hochwertigen Betten in den Ferienhäusern im Herzen der Natur garantieren einen optimalen Schlafkomfort für eine entspannte Nachtruhe und einen guten Start in den Tag. Auping und Landal bieten somit noch mehr Komfort, damit Gäste einen rundum herrlichen Urlaub verbringen. Dabei wird dem Aspekt der Nachhaltigkeit ebenfalls Aufmerksamkeit gewidmet.

Eine gute Nachtruhe für noch mehr Urlaubsspaß
Im Resort Hof van Saksen, in Landal Heihaas, Heideheuvel, Hoog Vaals, Coldenhove, Rabbit Hill in den Niederlanden und Landal Sonnenberg in Deutschland schlafen die Gäste in den Luxus- und Luxus+- Unterkünften schon jetzt auf den Original-Boxspringbetten von Auping. In der nächsten Zeit werden weitere Parks von Landal GreenParks mit Auping-Betten und -Matratzen ausgestattet.

Thomas Heerkens, allgemeiner Geschäftsführer von Landal GreenParks, erklärt: „Gäste kommen in unsere Parks, um Ruhe, Raum, die Natur und schöne Stunden miteinander zu erleben. Mit den Betten von Auping steigern wir die hochwertige Ausstrahlung, auf die unsere Gäste besonderen Wert legen. Gleichzeitig leisten wir durch diese Zusammenarbeit mit Auping einen wesentlichen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft.“

Aart Rosen, allgemeiner Geschäftsführer Auping, ist sich sicher: „Eine gute und gesunde Nachtruhe ist die Grundlage für ein aktives Leben. Zum Glück wird diesem Aspekt immer mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Durch die Zusammenarbeit mit Landal GreenParks sind wir in der Lage, vielen Verbrauchern auch in ihrem Urlaub den Schlafkomfort von Auping zu bieten. Während des Schlafs entspannt und erholt sich der Körper, sodass man am nächsten Morgen wieder ausgeruht und voller Energie in den neuen Tag startet. Ein Tag voller Entdeckungen; dazu leisten wir gerne unseren Beitrag. Diese Zusammenarbeit mit Landal GreenParks passt zu unseren Bestrebungen, ein Wachstum auf dem internationalen Markt für Hotellerie und in der Freizeitbranche zu erzielen.“

Gemeinsames Engagement für die Nachhaltigkeit
Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Geschäftstätigkeit der beiden Unternehmen eine wesentliche Rolle. Landal GreenParks und Auping sind sich bewusst, dass Energieträger, Mineralstoffe und Rohstoffe immer knapper werden, und das beträchtliche Folgen für die Welt um uns herum hat. Beide Unternehmen ergreifen daher umfassende Maßnahmen, um diese Auswirkungen so weit wie möglich zu begrenzen. Durch die Verwendung geeigneter, wiederverwertbarer und sicherer Rohstoffe und Materialien, eine Produktion auf der Grundlage erneuerbarer Energien und die längere qualitative Lebensdauer passen die Matratzen und Boxspringbetten von Auping ausgezeichnet zur Firmenpolitik von Landal GreenParks.

Über "Koninklijke Auping"
Ein gesundes und aktives Leben beginnt mit einer guten Nachtruhe. Der Grundgedanke Koninklijke Auping lautet, dass selbst ein guter Schlafkomfort weiter verbessert werden kann. Deshalb arbeitet Auping seit über 125 Jahren Tag für Tag voller Begeisterung und Engagement am ultimativen Schlafkomfort von morgen. Hohe Qualität, Komfort, Design und Nachhaltigkeit stehen dabei im Mittelpunkt.

Auping fühlt sich den Werten des Umweltschutzes verpflichtet, die bei den Wachstumsbestrebungen berücksichtigt werden. Das Unternehmen tätigt daher umfassende Investitionen im Bereich der Nachhaltigkeit, weil es sich das ehrgeizige Ziel gesetzt hat, dass im Jahr 2020 alle Firmenprozesse, Produkte und Dienste nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft (Cradle to Cradle, C2C) eingerichtet sind.

www.auping.nl