Radfahren im Harz

Die attraktive Landschaft des Mittelgebirges Harz eignet sich bestens für eine ausgiebige Fahrradtour. Über die weitläufige Heide- und Hügellandschaft müssen Sie erst kräftig in die Pedale treten, um danach nach unten zu sausen! Testen Sie auch eine der Mountainbiketouren. Damit ist ein unvergessliches Radsporterlebnis garantiert!

Radwege

Skulpturenweg
Diese bekannte Fahrradroute, mit schönen Skulpturen an beiden Seiten des Weges geschmückt, führt Sie von Bad Gandersheim nach Hildesheim. Der Skulpturenweg verbindet die ersten zwei Kloster Niedersachsens miteinander.

Weser-Harz-Heide Radfernweg
Der 400 Kilometer lange Radfernweg führt vom Weserbergland durch den Harz bis nach Lüneburg. Über Hügel und Hochebenen gelangen Sie in die weit ausgebreitete Heidelandschaft, wo Sie wundervolle Aussichten genießen können.

Erlebnisbergwerk
Versuchen Sie das unterirdische Mountainbiken in der alten Mine in Sonderhausen. Die engen Kurven und Hügel liegen zwischen 500 und 700 m Tiefe! Die fünf verschiedenen Fahrradrouten sorgen für eine unvergleichliche Raderfahrung.

Mountainbiken
Das nördliche Mittelgebirge bietet überraschende Höhepunkte für Mountainbiker. Sie können sich auf unendlichen Wegen von insgesamt 1.800 km Länge austoben. Des Weiteren können Sie in der die Volksbank Arena eine GPS-Route abfahren.

In den Ferienparks

In der Nähe unseres Ferienparks im Harz werden auch Fahrräder und Mountainbikes vermietet. Machen Sie sich auf den Weg und folgen Sie einem der Radwege. Nehmen Sie für einen Zwischenstopp einen lecker gefüllten Picknickkorb mit und genießen Sie gemeinsam die schönen Momente unterwegs.
Zu den Aktiv-Arrangements

Aktiv durch den Urlaub: Mountainbiken

Zu einer der besten Mountainbike-Regionen im Norden Deutschlands zählt ganz klar der Harz. Von Cross Country über Marathon bis hin zu Freeride und Downhill: hier wird den Mountainbikern jeder Niveaustufe etwas geboten.

Volksbank Arena Harz

Auf einem Gebiet von mehr als 40x40 Kilometern erstreckt sich das Wegenetz der Volksbank Arena Harz mit insgesamt 74 bestens ausgeschilderten Mountainbike-Strecken. Sowohl für Biker, die auf der Suche nach Herausforderungen sind, als auch für Einsteiger und Familien bieten die Routen rund um den Brocken eine große Vielfalt und viel Vergnügen am Radsport.
Auf dieser Webseite erhalten Sie zahlreiche wissenswerte Informationen.

Bodetal-Routen

Auf sieben Routen erkunden Sie die Wege rund um das schroffste Felsental nördlich der Alpen. Auch die Bodetal-Routen haben anspruchsvolle Strecken mit steilen Anstiegen im Angebot. Durch die dichten Wälder führen aber zudem auch zahlreiche Touren, die besonders für Familien und Einsteiger bestens geeignet sind.
Weitere Informationen zu den einzelnen Routen erhalten Sie hier.

Harzer Mountainbike Cup

Diese Rennveranstaltung erfreut sich schon seit einigen Jahren stetig wachsender Popularität in Deutschland, den Niederlanden und Skandinavien. Im Zeitraum von April bis Ende August finden in Altenau, Bad Harzburg, Braunlage, Clausthal-Zellerfeld und Schierke die wichtigsten Rennen statt. Hier können die Zuschauer den besten Mountainbikern zujubeln, während diese sich einen harten Kampf liefern.
Weitere Details finden Sie hier.

Bikeparks

Gleich fünf Bikeparks hat der sagenumwobene Harz zu bieten. Auf zahlreiche verschiedene Schwierigkeitsgrade können sich alle Biker in folgenden Bikeparks freuen: